Ausbildung

Seit 1985 bilden wir regelmäßig Auszubildende im Beruf der/des Rechtsanwaltsfachangestellten aus. Auch in diesem Jahr haben wir wieder eine Auszubildende eingestellt. Gerne können Sie sich auch bewerben, wenn Sie z.B. aus persönlichen Gründen im Einverständnis mit Ihrem bisherigen Ausbilder z.B. wegen Ortswechsel etc. den Ausbildungsbetrieb wechseln möchten. Wir haben in den vergangenen Jahren auch in solchen Fällen immer wieder Lösungen für alle Beteiligte gefunden.

Gute Deutsch- und Mathematikkenntnisse (Dreisatz und Prozentrechnen) setzen wir voraus. Der Beruf setzt den Einsatz von PCs und Textverarbeitungssoftware voraus, so dass die Beherrschung des 10-Finger-Systems von Vorteil ist.

Auch die inzwischen ermöglichte Teilzeitausbildung wird von uns nach Abstimmung angeboten.